Anfrage der CDU-Fraktion: dm Drogerie Markt

Anfrage der CDU-Fraktion: dm Drogerie Markt

Anfrage:

Die dm Drogerie Markt GmbH ist eine der innovativsten Firmen in unserer Stadt und gilt in Fragen der Mülltrennung und des Recyclings als besonders engagiert. Ihr Mülltrennungssystem in den einzelnen Filialen wurde immer als vorbildlich bezeichnet.

 

Nun meldet eine Karlsruher Sonntagszeitung (Boulevard Baden vom 14.Januar 2001), dass die dm-Kette aus dem Dualen System aussteigen will. Wir fragen die Stadtverwaltung:

  1. Ist dieses Vorhaben mit dem AfA bzw. dem zuständigen Dezernat abgesprochen?
  2. Welche konkrete Auswirkungen hat diese Entscheidung für die Mülltrennung und das Recycling in den Karlsruher dm-Filialen?
  3. Sieht die Verwaltung darin eine Signalwirkung für andere Geschäfte in Karlsruhe?

Wir bitten um Behandlung dieser Anfrage in der nächsten öffentlichen Sitzung des Gemeinderates.