Überweg für Fußgänger und Radfahrer in der Durmersheimer Straße

Thema:

Überweg für Fußgänger und Radfahrer: Durmersheimer Straße zwischen Rudolf-Freytag-Straße und Heidenstückerweg

Antrag

Die CDU-Fraktion beantragt:

  1. Prüfung der rechtlichen, technischen und haushalterischen Machbarkeit eines Überweges für Fußgänger und Fahrradfahrer über die Durmersheimer Straße zwischen Rudolf-Freytag-Straße und Heidenstückerweg
  2. Sofern die Machbarkeit ermittelt ist, soll das Projekt ausgeführt werden

Der Antrag kann unmittelbar in den Planungsausschuss verwiesen werden.

Sachverhalt/Begründung:

Auf der Durmersheimer Straße zwischen Lindenallee und Pulverhausstraße befindet sich in einem Abstand von ca. 800 m kein gesicherter Überweg für Fußgänger und Fahrradfahrer. Dieser Umstand führt zu gefährlichen Situationen, da sich in diesem Bereich zahlreiche Geschäfte befinden, die nur mit großen Umwegen ohne Überquerung der Durmersheimer Straße erreichbar sind.

Um hier einen gesicherten Übergang zu gewährleisten, beantragt die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat einen Überweg zu realisieren.

Unterzeichnet von: Stadtrat Tilman Pfannkuch (CDU), Stadträtin Karin Wiedemann sowie CDU-Gemeinderatsfraktion

 

Karin Wiedemann
Tilman Pfannkuch