Karl-Heinz Greiner neuer Geschäftsführer der CDU-Fraktion Karlsruhe

Karl-Heinz Greiner neuer Geschäftsführer der CDU-Fraktion Karlsruhe

Presseerklärung der CDU-Fraktion vom 13. Februar 2001:

Nach rund 15 erfolgreichen Jahren gibt es in der CDU-Fraktionsgeschäftsstelle einen personellen Wechsel. Karl-Heinz Greiner löst im Amt des Fraktionsgeschäftsführers den bisherigen Stelleninhaber Thomas Rößler ab, der als Geschäftsführer zur Evangelischen Stadtmission wechselt. Thomas Rößler hat sich um die Fraktionsarbeit verdient gemacht.

Karl-Heinz Greiner ist 39 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Kindern und gebürtiger Karlsruher. Er verfügt über eine mehr als 20jährige Erfahrung im öffentlichen Dienst. Zuletzt war Greiner im City-Management bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe tätig. Fraktionsvorsitzender Günther Rüssel erklärte, dass sich die Fraktionsmitglieder für Karl-Heinz Greiner aus einer großen Zahl qualifizierter Bewerber entschieden haben. Insbesondere seine Erfahrung im Umgang mit Behörden, Firmen, Gewerbetreibenden und Bürgern der Stadt prädestiniere Karl-Heinz Greiner, die Arbeit der CDU-Fraktion erfolgreich zu unterstützen.