LSBTTIQ*

Unser Eintreten für die queeren Communities verstehen wir nicht als Absichtserklärung, sondern als einen Auftrag für konkretes politisches Handeln. Wir wollen Karlsruhe auch in den nächsten Jahren weiter vielfältig voranbringen. Lesbische, schwule, bisexuelle und Trans*Menschen wollen wir weiter in ihrem Umfeld stärken.

Ergänzungsantrag zu den Anträgen „Agenda Vielfalt@KA: Gemeinsamkeiten stärken, Schranken abbauen!“ der GRÜNEN und „Mehr Sichtbarkeit für Themen von LSBTTIQ“ der SPD

1. Die Stadtverwaltung Karlsruhe ergreift Sofortmaßnahmen für mehr Sichtbarkeit von LSBTTIQ* und zu deren Unterstützung. Hierzu werden folgende Maßnahmen im Detail ergriffen:     1.1 Die Internetseite der Stadt Karlsruhe wird…

Weiterlesen »