25. Europäische Kulturtage 2021, 2. - 16. Mai 2021

Europa, ein Versprechen

Programm: Führung | Spaziergänge

Stand: 22.4.2021 (ohne Gewähr und - insbesondere Corona bedingte - Änderungen vorbehalten)

Weil echte lebendige (analoge) Führungen unter den derzeitigen Coronabedingungen nicht erlaubt sind, wird Stattreisen e.V. die Führungen in den Sommer hinein verschieben. Stattreisen und Festivalverantwortliche sind zuversichtlich, dass dann die Führungen zur Betrachtung europäischer Versprechen stattfinden können und – mit Interesse gebucht werden.

Auf folgende Themen können Sie dann gespannt sein:

Lasst uns miteinander sprechen
Diplomatische Beziehungen und das Bemühen um ein vereintes Europa

Der Krieg ist aus
75 Jahre Kriegsende in Karlsruhe

Gartenstadt Rüppurr
Die erste ihrer Art in Deutschland

Wie ein Phönix aus der Asche
Nachkriegszeit in Karlsruhe und erste Schritte zur Europäischen Verständigung

Europa wächst zusammen: Frankreich und Baden
Der lange Weg von der „Erbfeindschaft“ zur deutsch-französischen Freundschaft

Der Europaplatz und wie er zu seinem Namen kam
Lorettoplatz, Hauptpostplatz, Europaplatz – der Platz im Zentrum Karlsruhes trug schon unterschiedlichste Namen